Heckenschere Elektrische Heckenscheren

Heckenschere

Eine Heckenschere gehört zu den Gartengeräten. Man kann mit ihr Hecken, Sträucher, Büsche und diverse andere Pflanzen stutzen bzw. zurückschneiden. Sie wird oft auch als Strauchschere oder Heckenschneider bezeichnet.

Im Prinzip muss man diese Gartengeräte in manuelle und elektrische Heckenscheren unterteilen. Die manuellen ähneln einer Haushaltsschere sehr, wenn man von der Grösse absieht. Auch die Funktionsweise ist die gleiche: Zwei Klingen, deren Schneiden beim Schliessen die Sträucher / Äste usw. durchtrennen. Die Griffe sind i.d.R. leicht versetzt angebracht, so dass der Winkel zum Schneiden bequemer wird.

Bei einer Teleskop Heckenschere werden die Griffe stark verlängert. Im Normalfall je nach Modell rund 30cm lang, kann man die Reichweite bis auf einen Meter verlängern.

Der Abschnitt ist in der Regel geeignet, von einem Gartenhäcksler weiter zerkleinert zu werden. Somit sorgt der Gärtner durch den Einsatz einer Heckenschere nicht nur für einen aufgeräumten Garten, sondern gleichzeitig für Blümendünger.

Heckenscheren sind - genau wie elektrische oder Akku Heckenscheren - in den meisten Baumärkten mit Gartenabteilung und im Fachhandel günstig erhältlich.
 
Gartenhäcksler || Heckenscheren Online bei Rasenpflege.com || Aufsitzmäher || Gartenscheren || Elektrorasenmäher
© 2005 - 2016 heckenscheren.eu powered by fairpoint InternetAgentur || impressum